Redulight

Promodoro Fashion GmbH

PromodoroLogo

 

Dennis Wichrowski

Leiter Lagerlogistik der Promodoro Fashion GmbH

„Nach anfänglichen Problemen mit der Zugänglichkeit einzelner Leuchten in unserer Halle hat ReduLight das alles perfekt umgesetzt. Wir haben jetzt wieder eine sehr gute Beleuchtung bei unserer Arbeit!“

 

Die Ausgangslage

Die mehrere hundert Quadratmeter große Halle der Promodoro Fashion GmbH in Düsseldorf wird mit Leuchtstoffröhren des Typs T8 beleuchtet. Die auf einigen Bildern erkennbaren HQI Leuchten stammen vom Vormieter und sind nicht mehr in Betrieb. Das vierstöckige Hochregallager führt dazu, dass der wesentliche Teil der Beleuchtungsanlage in circa acht Metern Höhe angebracht ist. Das alleine bringt die Notwendigkeit technischer Hilfsmittel wie einem Gelenkarmsteiger zum Lampenwechsel mit sich. Zusätzlich sind durch feste Einbauten in der Halle sogar damit einige Leuchten nicht zu erreichen. Im Ergebnis waren rund ein Drittel aller Leuchten nicht mehr in Betrieb und die Ausleuchtung der Halle nicht (mehr) ausreichend.

Promodoro00kf

Die Rahmenbedingungen

Zum einen sollte aus Sicht der Betriebsführung sichergestellt werden, dass eine hinreichende Beleuchtung der Halle vorliegt und zum anderen sollten durch die Verbauung moderner LED Technik die Energiekosten des Unternehmens gesenkt werden. Das umso mehr als dass es sich bei den Kosten für die Beleuchtung um einen äußerst wesentlichen Teil des Gesamtenergiebudgets handelte.

Die Lösung

Hier wurde konsequent auf das Verfahren des sogenannten RetroFit gesetzt. Die existenten Fassungen wurden vollständig auf LED Röhren umgebaut und damit sämtlich wieder in Betrieb gesetzt. Das Ziel der Energiekostensenkung wurde damit erreicht. Hinzu kommt, dass nun auch für die nächsten Jahre eine ausreichende Beleuchtung der Halle sichergestellt ist, da die Lebendauer der LED Röhre entschieden größer ist als die der herkömmlichen Leuchtsstoffröhre. Das Unternehmen muss nun nicht mehr gleichermaßen ratlos auf schwer zugängliche, defekte Röhren in acht Metern Höhe schauen.

Das Ergebnis